Behandlung Im Körper befinden sich 26 Sicherheitsenergieschlösser (SES), welche  miteinander in Verbindung stehen. Wird der Energiefluss durch  Blockaden behindert, können diese Auslöser für körperliche und  psychische Symptome sein. Krankheiten können entstehen.    Beim Strömen werden zwei Energieschlössern (über der Kleidung) durch sanfte  Berührungen miteinander verbunden. Die Hände bleiben solange auf den SES bis der  Behandler spürt, dass die Energiebahnen durchgängig geworden sind und wieder  Lebensenergie fließen kann. Die Selbstheilung ist aktiviert. 
Index Energie Jin Shin Jyutsu Kiefer R.E.S.E.T Facial Harmony Praxis Kontakt Impressum
Strömen ersetzt keine ärztliche Therapie
  Wie funktioniert Heilströmen?