Mary Burmeister Mary studierte 12 Jahre mit Jiro in Japan und kehrte 1954 der Liebe halber in die USA  zurück. Erst nach einigen Jahren begann sie das Gelernte auszuüben, da sie immer  dachte, sie müsse zuerst alles richtig verstehen um es weiterzugeben. Doch dann begriff sie, das JSJ ein lebenslanges Studium war. Zuerst wendete Mary JSJ bei ihren Kindern  an. Bald kamen die Nachbarkinder und deren Eltern und so füllte sich ihr  Wohnzimmer von morgens bis abends mit meist fremden Menschen die behandelt  werden wollten. Daher eröffnete Mary mit ihrer Freundin und Kollegin Pat Meador ein  Büro. Dort gaben sie Kurse und Behandlungen. Nie brauchten sie Werbung zu machen. Am 27. Jan. 2008 ist Mary Burmeister friedlich eingeschlafen.
Index Energie Jin Shin Jyutsu Kiefer R.E.S.E.T Facial Harmony Praxis Kontakt Impressum